Glückwunsch! Alles Liebe! Alles Gute!

Wir denken oft an die unvergeßliche Zeit mit der bunten Beaglebande, die heute Geburtstag hat, an Tom, Luna, Pit, Mia, Lou und ganz besonders an das Mäxchen.

24.09.2007 - Happy Birthday

für die schönsten, klügsten und einzigartigsten Beaglekinder, die in diesem Universum jemals gesehen wurden und die heute 2 Jahre alt werden :-)))

Sechs Geburtstagskinder

Heute vor einem Jahr wurde die bunte Beaglebande geboren. Der Erste, war natürlich das abenteuerlustige Mäxchen. Die anderen kamen hinterher gepurzelt und wunderbarerweise war auch ein winziges, weiße Lämmchen dabei. Wir hatten soviel Freude an den verspielten, gutmütigen und neugierigen Kleinen. Später die große Panik, ob wir es schaffen alle gut zu vermitteln und noch später die traurigen Abschiede. Wie gerne hätten wir sie alle bei uns behalten.

Inzwischen sind wir sicher, daß es allen sehr gut geht und das auch in Zukunft so bleiben wird. Bis auf eine Ausnahme, die uns fassungslos gemacht hat. Durch die kleinen Beagle haben wir freundliche, sympathische Familien kennengelernt. Wir haben später von ihnen Nachrichten über die Kleinen bekommen, Fotos, auch Besuch und immer war die Freude überwältigend, daß es den kleinen, bunten Hunden so gut geht und sie in liebevollen Händen sind. Daß wir dadurch noch Anteil am Leben der Beaglebande nehmen dürfen, freut uns sehr.

Hoch sollen sie leben: Tom, Luna, Tara, Pit, Mia und das Mäxchen, an den wir ganz besonders denken.

Herzliche Grüße an die Familien von "Tomchen" in Mettmann, von Luna in Bayern, von Pit in Metzingen, von Tara in Stadtallendorf und Mia in Hessen!

Die fürsorgliche Beaglemama Nina wird heute ein Extra-Leckerlie bekommen, als Dankeschön :-)

Herzlichen Dank für die Hilfe und liebe Grüße nach Ballingen.

Besuch von Lou - Post von Tom

So sieht das aus, wenn Luna (Lou) und Mama Nina sich wiedersehen.
Wir haben nämlich Besuch aus Bayern bekommen :-)

luna1

luna2

Und von Tom, der verwöhnt wird wie ein kleiner Prinz, haben wir
viele wunderschöne Fotos bekommen und leider kaum noch
Speicherplatz hier bei twoday.
Ganz liebe Grüße nach Mettmann :-)

tom-005

Die Auswanderer: Lou

Lou hat in Bayern ein liebevolles Zuhause gefunden.
Ihrem Namen wurde eine Silbe hinzugefügt, sie hört jetzt auf den Namen: Luna.

Der Teich ist ihr liebster Platz im Garten. Dort, zwischen den Steinen, versteckt sie ihre Beute: Stiebitzte Handschuhe und Socken und was ein kleiner Hund sonst noch schnell und unauffällig beiseite schaffen kann ;-) Da aber alle in der Familie wissen, wo sie suchen müssen, wenn etwas verschwunden ist, kann man es nicht wirklich als "Versteck" bezeichnen :-)

Auf der glatten Eisschicht des Teichs rutschte sie mit Begeisterung hin und her. Als dann aber der Teich unter der Schneedecke verschwunden war, war sie sehr erstaunt und hat eifrig gesucht und gegraben - irgendwo mußte der Teich doch zu finden sein.

Ihr neuer, vierbeiniger Freund heißt Hubi und kommt oft zu Besuch. Er ist nicht nur ein großer, lieber Kerl zum Ankuscheln und Spielen, sondern stellt sich bei Begegnungen mit fremden Hunden, auch schützend vor die kleine Luna.
Wie man auf den Fotos sieht, wird sie aber auch ansonsten gut beschützt :-)

10_LUNA_

26_ICH_B

23_ICH_H

06_LUNA_

17_LUNA_

36_ICH_H

55_IST_D

66_WIR_S

Danke für die vielen, schönen Fotos :-)

Die Auswanderer: Pit

Der kleine Pit hat uns oft zum Schmunzeln gebracht, wenn er Aufmerksamkeit heischend, mit hoch erhobenem Kopf herumstolzierte und sich lautstark bemerkbar machte, um endlich auf den Arm genommen und gestreichelt zu werden. Das war das Größte für ihn und in Sekundenschnelle, ließ er dann seinen Kopf zur Seite fallen und schlief zufrieden angekuschelt ein. Irgendeinen Schabernack hatte er immer im Sinn.

Unser Unikum Pit wurde von Jannik "adoptiert" ;-) Als die Familie bei uns war, um zu schauen, saßen Pit und der kleine Junge auf der Eckbank und unbefangen wurde Pit umarmt und bekam gleich einen dicken Schmatzer von dem fröhlichen Jannick aufgedrückt - der Beginn einer innigen Freundschaft :-))

Im Gegenzug hat Pit dann später Janniks Spielzeug "adoptiert", worauf Jannik seiner Mama selbstlos erklärte, daß er jetzt sein Spielzeug mit Pit teilen werde.

Danke für die Fotos von Pit, dem Sockenräuber :-)

PICT0763

PICT0930-a

PICT0768

PICT0944

PICT0759

Die Auswanderer: Fee

Unser sanftmütiges Lämmchen lebt, klug umsorgt und gut behütet, seit Dezember bei einer Familie mit zwei kleinen Töchtern.

Das kugelrundes Hundekind Fee ist sehr gewachsen und hat dabei auch gleich den Namen gewechselt. Sie heißt jetzt Tara. Um sie zu rufen ist der neue Name besser geeignet, Fee war kein idealer Rufname: "Feeehehee...." ;-)

Sie war Mama Ninas liebstes Spielkind; das sanftmütigste, verspielteste Hundekind der bunten Beaglebande und das Dickste ;-) Ich sehe sie immer noch mit den Vorderpfoten am Rand der Krabbelkiste hängen, beim vergeblichen Versuch darüber zu klettern. Da hing sie, das kleine, kugelrunde Tier, die Hinterbeine in der Luft und klammerte sich fest, bis die Kraft nachließ, sie auf der Innenseite nach unten plumpste und sofort den nächsten Versuch startete. Diese Hartnäckigkeit und die gute Beobachtungsgabe haben sich ausgezahlt und plötzlich hatte sie sich zu einer richtigen Kletterspezialistin entwickelt. Sie schaffte es mühelos an Stellen zu gelangen und auf die Eckbank zu springen, die die anderen Hundekinder erst Wochen später erreichen konnten.

Hier ist sie in ihrem neuen Zuhause zu sehen.
Vielen Dank für die Fotos :-)

IMG_2537

IMG_2584

IMG_2535

IMG_2569

IMG_2568

Die Auswanderer - Teil 1: Tom

Jetzt aber :-) Nach einigen sehr stressigen Arbeitswochen ohne Freizeit, neue Fotos.

Die kleinen Beaglekinder haben alle ein neues Zuhause gefunden. Die Suche und der Abschied waren für uns sehr nervenaufreibend und eine Achterbahn der Gefühle. Wir sind glücklich, daß es uns gelungen ist, für jeden Einzelnen ein gutes und auch passendes Zuhause gefunden zu haben - waren sehr vorsichtig und sehr kritisch bei unserer Auswahl. Trotzdem war es viel, viel schwerer Abschied von unserer fröhlichen, bunten Beaglebande zu nehmen, als wir uns vorstellen konnten. Sie fehlen uns sehr und es vergeht kein Tag an dem wir nicht an jeden Einzelnen denken und ihn vermissen.

Als Erster fand Tom bei einer sehr lieben und fürsorglichen Familie aus dem Rheinland ein neues Zuhause, deren Favorit er von Anfang an war. Im November haben sie die weite Fahrt zu uns nach Thüringen gemacht, um den kleinen Tom zu besuchen. Wir haben sofort gewußt, daß er es nicht besser haben könnte. Er wurde mit soviel begeisterter Vorfreude und liebevoller Fürsorge erwartet und einige Wochen später, ist er dann nach Mettmann umgezogen.

Im letzten E-Mail stand folgendes:
"... hier Teil 3 der versprochenen neueren Fotos von Tom. Ich glaube, man kann gut sehen, daß er ganz schön gewachsen ist (sein Selbstvertrauen natürlich auch, aber in doppelter Geschwindigkeit!!!). Ansonsten ist er noch immer ein ganz verkuschelter Kerl mit einem riesigen Charme ..."

Und hier Fotos vom gewachsenen Tom + Selbstbewußtsein.

SIMG2444

CIMG0222

CIMG0218

CIMG0116

SIMG2408
Da sitzt es kerzengerade auf dem Sofa, das Selbstbewußtsein ;-)

Herzlichen Dank für die Fotos und viele liebe Grüße nach Mettmann :-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Glückwunsch! Alles...
Wir denken oft an die unvergeßliche Zeit mit...
tricolor - 4. Okt, 19:24
24.09.2007 - Happy Birthday
für die schönsten, klügsten und einzigartigsten...
tricolor - 24. Sep, 16:37
Sechs Geburtstagskinder
Heute vor einem Jahr wurde die bunte Beaglebande geboren....
tricolor - 25. Sep, 19:51
Die Auswanderer: Pit
Der kleine Pit hat uns oft zum Schmunzeln gebracht,...
tricolor - 25. Jul, 13:25
Die bunte Beaglebande
...ist auf diesen Fotos vom Dezember noch vollzählig....
tricolor - 23. Jul, 13:41

Links

Suche

 

Status

Online seit 4360 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Okt, 19:24

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Counter